Seite wählen

Hier eine kleine Zusammenfassung der Erfahrungen des Essenlieferntest vom 18.12.2020.

Erstmal möchte ich mich nochmal bei euch bedanken.

Die Einwohner von Eitorf haben ordentlich zugeschlagen und sich jede Menge leckeres Essen kommen lassen.

Daher war ich von 16:00 bis 19:30 unterwegs und das nonstop.

Dabei wurden zwei Probleme sichtbar:

1. Kreis- und Stern-Lieferung

Die Kalkulation von Eitorf.Net war darauf ausgelegt einmal im Ortskern einzukaufen und das dann in einer Rundtour auszuliefern. Bei siesem System können wir, wenn eine gewisse Mindestanzahl an Bestellungen reinkommt, zumindest kostendeckend arbeiten.

Dadurch das bei der Essensbestellung permanent Bestellungen reinkommen und ich sie permanent in 3er-Päckchen abgearbeitet habe war es aber eher ein permanentes hin- und Her-pendeln zwischen Broilerroom und Kunden.
Das hat natürlich deutlich mehr Zeit und vor allem auch Sprit verbraucht als die erste Taktik.

Hier müßte man statt der kalkulierten 2,50€ pro Besteller und 9% Lieferprovision von den Anbietern leider eher 20% nehmen um kostendeckend zu werden.

Daher ist der Gedanke beide Dinge zu vereinen und zum Beispiel zwei Auslieferunden zu organisieren. So kann man Bestellungen besser sammeln und wieder in einer Rundtour organisieren.

2. Paypal-Auszahlungsverzug

Das zweite Problem ist, das Paypal eure Zahlungen erst mal bis zu 7 Tagen einbehält um bei Reklamationen des Käuferschutzes reagieren zu können.

Da ich dieses ganze Projekt hier aus meiner eigenen Tasche finanziere hat das jetzt meine Kasse fast komplett gesprengt.

Hier müsste man ein entsprechendes Geldpolster anlegen, um diese Auszahlungsdauer zu überbrücken.

Ansonsten hat sich die Essensauslieferung allerdings als gute Ergänzung zum Onlinebestell- und Lieferdienst der Geschäfte heraus gestellt.

Daher werden Timo vom Broilerroom und ich es morgen, am 22.12.2020 auch nochmal testen.
Diesmal mit zwei Lieferterminen:

Zwischen 17:00 und 18:00 und zwischen 19:00 und 20:00

Diemal wieder ohne die 2,50€ Liefergebühr für Besteller. 😉

Welche Restaurants in Eitorf hättet ihr gern noch mit auf der Liste?